Aromapflege

Ich biete in Ihnen an:
Workshops, Seminare und Vorträge über Aromapflege und Anwendung.
Duftberatung - innere Entwicklung durch Duft-& Räucherstoffe
Dauer ca. 1 Stunde
energetische Phytoaroma-Massage, TeilkörperMassagen
je nach Absprache: z.B. Schulter-Rücken;
Energetische Fußmassage, mit Fußbad in einer Klangschale;
Gesichtsbehandlung zusätzlich noch mit Bergkristall und Eulenfedern.
Wirbelsäulenmassage nach Breuss ist eine feinfühlige, sehr wirkungsvolle Rückenmassage, die sanft die gesamte Wirbelsäule lockert, energetisiert und dehnt. Sie löst Blockaden - häufig im verspannten Kreuzbeinbereich.
Ich biete Kurse:
 - zum Selbermachen von Salben, Cremes und Hautölmischungen,
 - Aromakurse -speziell für Eltern mit Babys
 - Aromavorträge in Institutionen
 - Duft & Klang-Workshop
Sie können auch mit Freundinnen/ Freunden zusammen einen Tag oder Nachmittag (ab 4 Personen) nur für Sie buchen. Als Geburtstagsgeschenk oft gerne angenommen.

Düfte der Seele

Sie erhalten von mir Ihren persönlichen Duft auf Ihrem Weg.
Wir können nur unseren Weg gehen, wenn unser Kopf sich mit dem Herzen verbindet. Nur dann sehen wir.
Ob wir einen Duft lieben oder ablehnen hängt sehr mit unserer Persönlichkeit ab. Dadurch lernen wir unser Innerstes kennen und verstehen.
Wenn Sie sich etwas Zeit für sich nehmen kann ich mit Ihnen auf Ihre momentane Befindlichkeit Ihr ganz persönliches "Parfüm " zusammenstellen. Damit wird Ihre Einheit von Körper-Psyche-Seele verbunden.
Sie können  von den Pflanzenhelfern zu Ihrem persönlichen "Duft" geführt werden.
Unser Geruchsinn kann auf diese Weise als Tor zur Seele eingesetzt werden.
Die Seele ist die essenzielle Qualität des Menschen. Sie führt den Menschen zu seiner individuellen Erfahrung.
Duftbotschaften wirken auf uns, sie stellen eine Beziehung vom Pflanzencharakter zum Menschen und seiner Persönlichkeit her. Die psychologische AromaTherapie baut auf die Pflanzenkräfte, um den Menschen in seinem Umfeld zu stabilisieren und aufzubauen. Dabei hilft uns die Wahrnehmung von Düften, Erkenntnisse über uns selbst zu erlangen.

Das ist ein sehr spannender Prozess, da die Reaktion auf jeden Duft interessante Informationen liefert und auch als eine spezielle Form der Anamnese gesehen werden kann.




Damascener Rose


Rosenmazerat
Das ätherische Rosenöl ist eines der teuersten Öle.  Es die Haut glättet, regt die Zellneubildung an, wirkt beruhigend auf die Psyche und besitzt keimtötende Eigenschaften.




In meiner Aromawerkstatt  können Sie mehr über Pflanzen und ätherische Öle in der Pflege in ihre Wirkung erfahren.
Selber herstellen von Creme und Ölmischungen und noch vieles mehr.
Naturkosmetik selber machen

Aroma-Massage

Aromamassage  ist eine sanfte Methode, die auf Körper und Seele wirkt.
Einreibungen stärken die Vitalkräfte durch das Anschubsen von Nerven- und Zellaktivitäten, sie reduzieren Stresshormone, indem Wohlfühlhormone produziert werden. Die Durchblutung aller Gewebe verbessert sich, verspannte Muskeln und verschlacktes Bindegewebe werden gelockert.
Eine aromapraktische Behandlung dient der Prophylaxe (Vorbeugung) von Krankheiten und wird zum krankmachenden Stressausgleich eingesetzt.
Es lohnt sich unbedingt, einen Kurs oder Seminar zu diesem Thema zu besuchen, um ätherische Öle zur Selbstbehandlung erfolgreich einzusetzen.
Ich behandle nur mit Produkten von höchster Qualität.
Eine individuelle Einreibung je nach ihrem Befinden (keine erotischen!!) wird vorher mit Ihnen besprochen.
Gönnen Sie sich mal eine Stunde Entspannung mit Massage und Klang.


Lassen Sie sich Entspannung schenken oder verschenken Sie einen Gutschein.

Hot-Stone-Massage

Bei dieser speziellen Technik dringt durch den Einsatz von erhitzten Steinen die Wärme bis in die tieferen Körperzonen ein und stimuliert so die Blutzirkulation. Das Ergebnis der Anwendung ist physisches und seelisches Gleichgewicht, allgemeines Wohlbefinden und die Aktivierung körpereigener Energiequellen.
Die Anwendung mit heissen Steinen hat eine lange alte Tradition. Die entspannende Kraft der Wärme ist seit Jahrtausenden in allen Kulturen bekannt.

Kinder und Düfte

Unseren "kleinen Nasen" wieder die Düfte der Kräuter und der Natur nahebringen, um ihnen diese wunderbare Vielfalt wirklich erlebbar zu machen, biete ich Workshops und "Schnupperstunden" in pädagogischen Einrichtungen an. Eltern können lernen die kindlichen Entwicklungsschritte zu unterstützen. Dies gilt ganz besonders wirksam für Kinder mit Lern- und Konzentrationsproblemen, sowie Ängste und Schlafproblemen.
Hyperaktivität
Unterstützend zu naturheilkundlichen Behandlungsmöglichkeiten sind sehr regelmässige sanfte Einreibungen, beispielsweise der Füße oder Hände mit entkrampfenden ätherischen Ölen geeignet.

Ätherische Öle in der Palliativpflege und bei Menschen im Wachkoma

Ätherische Öle können in der palliativen Pflege folgendermassen eingesetzt, werden: z.B. bei Bädern, Inhalationen, Einreibungen und bei Raumbeduftung. Spezielle rhythmische Einreibungen, sowie leichte Hand-/Armeinreibungen sind einfache wohltuende Massnahmen für die Patienten.
Individuelle Beratung in der Praxis zur Linderung von Schmerzen, für Wohl-fühlmischungen und Wundöle für Kinder wie Erwachsene.
Grundstzlich benutze ich nur naturreine, pflanzliche Basisöle, die ich entsprechend dem Hautzustand auswähle und hochwertige ätherische Öle, abgestimmt auf die individuellen physischen und psychischen Bedürfnisse, die ich mir auch aus der Biographie erarbeite.
Dazu gibt es Workshops und Seminare für Interessierte und in sozialen Einrichtungen, wie z.B. für Hospizhelfer, Pflegende sowie Angehörige.

Unterstützung bei Demenz

Ätherische Öle werden immer häufiger in der Pflege demenzkranker Menschen verwendet. Die Düfte wecken Erinnerungen und können viel zum Wohlbefinden der Betroffenen beitragen.
Die Aromapflege kann keine Therapie ersetzten, doch viele Angebote unterstützen und begleiten. Bei Erregungszuständen, Aggressionen, innere Unruhe und Schlaflosigkeit kann individuell geholfen werden.



“Kein Parfum ist vollkommener,
als die Essenz blühenden Lavendels.”
Caudine Deville

Herstellen von Pflanzenwässer - Hydrolaten dazu mehr auf der Seite "Destillation"